Kreta Ferienwohnungen

Willkommen auf Kreta!

 

Für die Liebhaber der Natur und des authentischen kretischen Urlaubs stehen zwei wundervolle, neu restaurierte und renovierte Unterkünfte zur Verfügung. Im  ältesten Dorf  der Umgebung CHOUMERIAKO, das nur 10 km von der wunderschönen Hafenstadt Agios Nikolaos und den  traumhaften Stränden entfernt ist! Bis zum Flughafen Heraklion sind es ca 45min. mit dem Auto. Das größere Nachbarsdorf “ Neapoli“ ist nur 3 km entfernt. CHOUMERIAKO befindet sich in einer idealen Berglage,  die im Nordosten der Insel gelegen ist. Somit kann sehr schnell mit dem Auto jeder beliebige Ort erreicht werden!

Romana Portella

Ein charakteristisches Bergdorf mit schönen Straßen, vielen Kirchen und traditionellen Häuser, die alle auf dem Hügel gebaut sind. Die Aussicht ist paradiesisch! Sie sehen in der Ferne Olivenfelder. Und alle umliegenden Dörfer von der Umgebung liegen.

Im Dorf befinden sich 17 historische Kirchen, die bis ins 11 Jahrhundert zurückgehen! Zu den Sehenswürdigkeiten zählt auch ein eindrucksvolles venezianisches Portal, bekannt als“Romana Portella“, direkt neben der großen Kirche des Dorfes vom Heiligen Nikolaos. Das Haus wurde ehemals in der Byzantinischen Zeit erbaut und später von dem türkischen Statthalter (Pasha) der Gegend bewohnt.

 

Das Historik, schön und einer der ältesten Dorf, Choumeriakos, liegt ein paar Kilometer südöstlich der Stadt Neapolis, und in der Nähe von Limnes. Sie können leicht überall mit dem Auto gehen. Houmeriakos war einst die Hauptstadt und Verwaltungszentrum der Region (unter der türkischen Herrschaft), aber nach der Unabhängigkeit im Jahr 1912 wurde Neapolis gewählt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Agios Nikolaos zum Verwaltungszentrum gewählt.

Kirche

In Houmeriakos gibt es ein paar schöne Kirchen, wie die Profitis Ilias Kirche oberhalb des Dorfes. Sie können auch die Ruinen der ehemaligen Residenz des türkischen Gouverneurs sehen (sie wollen sie jetzt wieder in ihrem ursprünglichen Zustand wiederherstellen).

Kirchen Reihe Geschäften, Tavernen und Kafenions

Es gibt ein paar Plätze, wo es mehr Kirchen gibt und es gibt eine Reihe von Geschäften, Tavernen und Kafenions.

Trotzdem macht das Dorf einen sehr ruhigen Eindruck, ohne zu viel Verkehr und Lärm von Menschen. Nur auf den Plätzen scheinen sich die Leute zu treffen, um zu reden und eine Tasse Kaffee zu trinken. Es gibt eine gute Taverne im Dorf „Kipoulo Tou Kaliou“.

 

Am Anfang des Dorfes Houmeriakos sieht man die große gelbe Kirche „Agios Nikolaos“ mit ihren Kuppeln und Türmen, eingerahmt von hohen Zypressen. Hier und da wird die Farbe abgelöst. Wenn Sie durch die Straßen gehen, nisten Sie an der Kirche, und Sie werden ein Denkmal sehen, das vollständig von einem Brombeerstrauch umgeben ist. Es gibt auch eine Miniaturkirche. Die Straßen haben die baufälligen Häuser neben dem komplett renovierten. An vielen Stellen stehen Töpfe mit Blumen und einige fröhliche Singvögel in Käfigen, die vor einem Haus aufgehängt wurden. In diesem Dorf gibt es viele Kirchen und eine antike Quelle.

Panagia Koumpelidiki

Wenn Sie gehen und dem Schild folgen, das Sie am Straßenrand sehen (siehe Foto unten – weißes Schild mit einem roten Pfeil), kommen Sie zu einer schönen alten Kirche, der Panagia Koumpelidiki (Unsere Liebe Frau von den Kuppeln), die aus der 11. Jahrhundert.

Die Kirche der Jungfrau „Panagia Koumpelina“ ist ein byzantinisches Denkmal am Rande des Dorfes Houmeriako. Es ist der Annahme der Jungfrau Maria gewidmet. Es ist das einzige erhaltene Beispiel im Osten Kretas, eine „Kreuz-in-einem-Quadrat“ -Kuppelkirche. Der größte Teil der Kirche stammt aus dem späten 11. und frühen 12. Jahrhundert. Während der venezianischen Besetzung wurde ein weiteres Stück auf der Westseite hinzugefügt. Die Kirche wurde im Jahr 2010 noch restauriert. Bemerkenswerte architektonische und dekorative Elemente der Kirche sind die Kuppel, die Sägezahnleiste unter den Dachziegeln und die Verzierungen über der Tür. Früher war die Kirche wahrscheinlich vollständig mit Fresken bedeckt, aber leider ist davon nichts mehr übrig. Sie werden 17 Kirchen im Dorf finden.

 

Erreichbarkeit folgender Orte mit dem Auto:

  • Heraklion Flughafen: 45min
  • Malia: 20 min / Sisi 20 min / Chersonisos 30 min
  • Agios Nikolaos: 10 min  / Elounda: 30 min
  • Ierapetra: ca. 60 min
  • Sitia : 1h:30min /  Chania: 1h:55min  / Rethymnon : 1h:55min.

 

FERIENWOHNUNG:

 

Das Felsenhaus – The unice Rock-House:

 

Das traditionelle Familienhaus das Anfang des 20en Jahrhunderts gebaut wurde, ist 2016 mit Liebe zum Detail. Komplett von Anfang an restauriert und saniert worden. Das 2 stöckige Haus, das seine Ursprunssteinfassade behalten hat, ist 50m² groß. Das charakteristische und unicate Merkmal dieses Hauses ist  der sichtbare FELSEN. Die ganze hintere Wand des Hauses umfasst. Theoretisch ist das Haus auf dem uralten Felsen gebaut worden! Ein einmaliges Wohnfeeling!

Alle Bilder sehen

 

Preise

Preise pro Übernachtung für zwei Personen, jede weitere Person wird mit 6,-€ zusätzlich pro Übernachtung berechnet:

  •  Oktober- Ende März: 45,-€(Heizkosten und Kaminholz sind im Preis mit inbegriffen)
  •  April – Ende Juni: 55,-€ (Klimaanlage inbegriffen)
  • Juli-Ende September : 59,-€(Klimaanlage inbegriffen)

 

Das traditionelle Felsenhaus kann für mindestens  4 Übernachtungen gebucht werden und ist voll ausgestattet mit allem was ein Haushalt braucht! Auch für längere Zeit zu vermieten!   Ideal für 2 Personen oder eine Familie mit zwei kleinen Kindern. Ausgestattet mit den neusten Fentser –  und Türmaterialen, Moskitonetzschiebetüren in allen Fenstern.

 

Ab einem Monat erfolgt 30% Rabatt. Die Grundreinigung erfolgt vor der Anreise und nach der Abreise und wird einmalig mit 50,-€ berechnet. Heizkosten und Klimaanlage sind im Preis mit inbegriffen!

Im Preis sind inbegriffen:

  • Handtücher, Duschtücher
  • Bettlaken, Bettdecken, Decken, Kopfkissen
  • Geschirr, wie Teller, Gläser, Tassen
  • Besteck und alle möglichen Untensilien die man zum Kochen und Essen braucht
  • Kochtöpfe und Pfannen
  • Wasserkocher, Toaster, Kaffemaschiene
  • Welcocme: Olivenöl von den Olivenbäumen der Familie, Essig, Salz und Pfeffer, kretische Kräuter, Kaffee und Tee und kretische hausgebrannte Raki
  • Waschmittel, Putzmittel, Spülmittel
  • Haarfön, Bügeleisen, Bügelbrett

 

Also

Nicht lange warten, sondern einen Koffer mit Ihren notwendigen Sachen packen und ab geht´s nach Kreta! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen
für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung!

 

Übrigens: Die Nachbarschafft ist sehr freundlich und hilfsbereit!

 

Tip

In der Zeit von Oktober bis März, preiswerte Flüge mit  Ryanair oder Easyjet bis Athen buchen und danach mit Aegean Airlines oder Olympic nach Heraklion! Klappt super!

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben sie an info@derkretaner.de